Der Biergarten feiert heuer seinen 200. Geburtstag! Ein wichtiges Jubiläum, schließlich prägen die Biergärten München ja ganz wesentlich und haben u.a. der bayerischen Landeshauptstadt zu Weltruf verholfen! Warum feiern Biergärten ausgerechnet jetzt im Winter Jubiläum? Der Historiker Dr. Jan Björn Potthast klärt uns auf. Und Stammgast Christl verrät uns, was das ganz Besondere am idyllischen Biergarten im Innenhof des Hofbräuhauses ist und lädt Sie mit etwas Glück auf fünf   Weiterlesen ...

Kategorie: Traditionelles

  Im historischen Festsaal gibt es was ganz Uriges: original Schuhplattler aus dem Oberland treten dort regelmäßig auf! Andreas Hengler ist einer von ihnen. Tagsüber arbeitet er als Maurer und hilft auf dem elterlichen Bauernhof mit – und zweimal die Woche tritt er im berühmtesten Wirtshaus der Welt auf. Er  verrät seine Tricks, wie sich das Platteln besonders laut anhört und versucht unserem Stammgast das Schuhplatteln beizubringen! Hören Sie rein   Weiterlesen ...

Kategorie: Traditionelles

  Wissen Sie, wieso wir heute ins Hofbräuhaus dürfen?Das haben wir König Ludwig I zu verdanken! Er hat nämlich das königliche Hofbräuhaus 1828 zur „Volksschenke“ gemacht. Außerdem können wir wegen ihm das Oktoberfest feiern – das erste Mal war das nämlich seine Hochzeit. Dr. Jan Potthast von der Bayerischen Schlösserverwaltung erklärt Stammgast Michl, was wir Ludwig I sonst noch alles zu verdanken haben und warum der König letztendlich abdanken musste!   Weiterlesen ...

Kategorie: Traditionelles

  Im Hofbräuhaus wird ja großen Wert auf traditionelle, echte Wirtshausmusik gelegt! Und die kommt gut an: nicht nur bei den Gästen! HB-Chefmusiker Schorsch Obermüller und seine Obermüller Musikanten wurden jetzt mit dem Volksmusikpreis 2011 von der Hanns-Seidel-Stiftung ausgezeichnet! Schorsch verrät  Stammgast Christl, dass er, der erfahrene Profimusiker,  immer noch jeden Tag übt und zur Entspannung in den Wald zum Holzmachen geht. Wir wollen von Ihnen wissen: an wie vielen   Weiterlesen ...

Kategorie: Traditionelles

Heute können Sie lernen, wie man mit der Goisl schnoizt – wie man mit der Peitsche knallt! Im historischen Festsaal des Hofbräuhauses treten original Goaßlschnoizer auf – junge Männer aus dem Oberland, die es echt krachen lassen! Hansi Gams ist einer von Ihnen! Er weiht Stammgast Michl heute in die Kunst des Peitschenknallens ein ! Falls Sie es noch nie erlebt haben: Ab 18 Uhr gibt es im Hofbräuhaus täglich   Weiterlesen ...

Kategorie: Traditionelles

Die Kirchweih wird natürlich im Hofbräuhaus gefeiert. Und das ist ein wunderbares Fest! Zuerst wird die heilige Messe in der Bürgersaalkirche gefeiert, danach gehen Alle ins Hofbräuhaus, die Wirte begrüßen die Stammgäste im historischen Festsaal, der Adi Stahuber und seine Isartaler Blasmusik spielen auf und es gibt was Gutes zum Essen. Pater Peter Linster, der die Kirchweihmesse hält, erklärt Stammgast Michl die Hintergründe der Kirchweih. Mit etwas Glück können Sie   Weiterlesen ...

Kategorie: Traditionelles

Im historischen Festsaal im zweiten Stock gibt’s was ganz Besonderes: die Hofbräuhaus Ausstellung. Schließlich ist das Hofbräuhaus über 400 Jahre alt, da kommen schon so einige Geschichten zusammen. Stammgast Michl trifft heute Sabine Elisabeth Barthelmeß, die die Ausstellung organisiert hat. Sie erklärt ihm die besonderen Exponate, z.B. den original Schwemmentisch von 1897, die vielen verschiedenen Bierdeckel und die Maßkrug-Hebestation, wo Sie selber ausprobieren können: Schaffen Sie es auch, so viele   Weiterlesen ...

Kategorie: Traditionelles

Im Hofbräuhaus werden immer wieder große Feste gefeiert! Und jetzt ist es bald wieder soweit: die Vorstadthochzeit anno 1905 findet dieses Jahr am 11 Juni 2010 im historischen Festsaal statt! Da kommen die Leute so wie vor über hundert Jahren und feiern ein rauschendes Fest – mit mehrgängigem Hochzeitsmenü, Livemusik, Tanz und viel Spaß! Johannes Hitzelberger, der diese spaßige Hochzeit mit organisiert, verrät Stammgast Michl, wie man auch ohne eigenes   Weiterlesen ...

Kategorie: Traditionelles

Wussten Sie, dass es im Hofbräuhaus Kurse für bayerische Tänze gibt? z.B. als Vorbereitung für den Kocherlball und den Kathreintanz! Die gute Nachricht: die machen nicht nur sehr viel Spaß sondern sind auch kostenlos – schließlich unterstützt sie die Stadt München und das Hofbräuhaus! Jetzt beginnt ja die Tanzsaison! Schon mal vormerken! Im schönen historischen Festsaal im Hofbräuhaus findet am 1.Mai der Maitanz statt. Die fesche Tanzmeisterin Katharina Mayer verrät   Weiterlesen ...

Kategorie: Traditionelles

Es ist noch ein echter Geheimtipp: der Musikantentreff im Bräustüberl im Hofbräuhaus. Jeder Gast, der ein Instrument spielen kann und auch eins dabei hat, darf da mitmachen. Harfenistin Franziska erzählt Stammgast Michl, wie es ist, mit fremden Musikern zusammen Volksmusik zu machen und wie die Musiker und das Publikum an so einem Abend völlig die Zeit vergessen. Noch ist es ein Geheimtipp, aber nicht mehr lange, denn jeder, der einmal   Weiterlesen ...

Kategorie: Traditionelles