Es ist noch ein echter Geheimtipp: der Musikantentreff im Bräustüberl im Hofbräuhaus. Jeder Gast, der ein Instrument spielen kann und auch eins dabei hat, darf da mitmachen.

Harfenistin Franziska erzählt Stammgast Michl, wie es ist, mit fremden Musikern zusammen Volksmusik zu machen und wie die Musiker und das Publikum an so einem Abend völlig die Zeit vergessen.

Noch ist es ein Geheimtipp, aber nicht mehr lange, denn jeder, der einmal dabei gewesen ist, kommt gerne wieder und bringt beim nächsten Mal gleich mehr Leute mit.
Im Hofbräuhaus wird die bayerische Musikkultur eben gelebt!

Natürlich gibt es auch dieses Mal wieder Bierzeichen zu gewinnen. Beantworten Sie unsere Frage. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück !

Kategorie: Traditionelles

Keine Kommentare möglich.

-->