Die Vorweihnachtszeit ist ganz besonders schön im Hofbräuhaus! Man hockt unten in der Schwemme, schaut raus in den Innenhof und sieht den verschneiten Brunnen und die weißgefärbten Kastanienbäume. Oder man sitzt oben neben dem alten Kachelofen im Bräustüberl und lauscht der Musik die da von den Musikern gespielt wird.

Und es gibt ganz besondere Schmankerl: neben Gänsebraten mit Blaukraut gibt es: Bratäpfel und Lebkuchen Mousse!

Der Patissier des Hofbräuhauses, Helmuth Peter, verrät Stammgast Michl, wie man diese beiden Nachtische macht. Die Rezepte gibt’s bei uns zum runterladen! Vielleicht ja zum Nachkochen für Sie für die Weihnachtsfeiertage ?

Außerdem können Sie fünf Bierzeichen gewinnen. Reinhören, die Frage beantworten und mit etwas Glück gewinnen !!!

Kategorie: Essen, Stammtische

Keine Kommentare möglich.

-->